Virtuelle ServerID auslesen [VSID]

  • Hey,


    in dem folgendem Tutorial möchte ich euch erklären, wie ihr die Virtuelle ServerID eures Teamspeak 3 Servers auslesen könnt.

    Das ganze Tutorial ist eher für Anfänger geeignet.


    Kurze Notiz bevor das Tutorial beginnt: Bitte lest euch das Tutorial aufmerksam durch und stellt sicher, das wenn ihr Probleme habt, ihr das Tutorial wirklich aufmerksam gelesen habt und nicht direkt nach Hilfe fragt. Falls ihr wirklich Hilfe benötigt, bin ich unter folgenden Kontaktmöglichkeiten erreichbar.



    Inhaltsverzeichnis

    • Vorbereitung
    • Ausführung
      • YaTQA Methode (Einfache Variante)
      • Putty (Fortgeschrittene Variante)
    • Empfehlung


    Vorbereitung:

    Ihr benötigt für diese Anleitung folgende Programme:


    Ausführung


    Methode: YaTQA (Einfachere Methode)


    Anmerkung: Wenn ihr ein absoluter Anfänger seit, rate ich euch von der TelNet Methode ab und bitte euch die YaTQA Methode zu benutzen.


    • Welche Software/ Ressourcen benötige ich?
      Lade dir die kostenlose Software YaTQA herunter und installiere diese. Ebenfalls wird die IP und das Serverpasswort von deinem TeamSpeak 3 Server Benötigt.
    • Wie verbinde ich mich mit meinem Server?
      Im Home-Verzeichnis von YaTQA angekommen, gibst du die Serverdaten deines TeamSpeak Servers an. Bei Server address muss die Teamspeak IP angegeben werden, jedoch ohne den Port. Dieser wird in dem Port Feld eingetragen (Standard 9987). Falls dein Queryport nicht dem Standard entspricht (10011), gebe diesen an. Im letzten Feld muss das Querypasswort angegeben werden.
    • Falls du nicht im Besitz des Passworts bist, betrachte diesen Beitrag.




    • Wo finde ich nun die Server-ID?
      Nun findest du unter dem Reiter "Servers" die Server-ID wieder.



    Methode: TelNet


    Bitte bedenke das in Putty mit *Rechtsklick* Text einfügt und mit dem markieren Text kopiert wird.


    • Welche Software/ Ressourcen benötige ich?
      Um dich via. TelNet mit deinem Teamspeak zu verbinden wird die ebenfalls kostenfreie Software Putty (Oder jeden anderen TelNet Client eurer Wahl), die IP, den Queryport, den Namen des Queryadmins und das Passwort eures TeamSpeak 3 Servers benötigt.
    • Wie verbinde ich mit meinem Server?
      Im Login-Fenster von Putty angekommen, wählst du nun die Option "TelNet" aus. Unter "Hostname (or IP Adress)" muss die Teamspeak IP angegeben werden. Unter dem Feld "Port" muss der Queryport des TeamSpeak Servers angegeben werden. Mit Open" wird die Verbindung initialisiert.



    Mit login serveradmin <eurer Serveradminpasswort> muss man sich anmelden. Wenn "error id=0 msg=ok" ausgegeben wird, bedeutet dies, das du dich erfolgreich angemeldet hast. Falls wie oben erwähnt, das Passwort vergessen wurde, habe ich hier eine Anleitung in der erklärt wird, wie das Serveradmin Passwort geändert werden kann.


    • Nun muss noch der richtige TeamSpeak ausgewählt werden.
      use port=<euer UDP-Port>
    • Standardmäßig ist dieser "9987". Darauf sollte auch wieder "error id=0 msg=ok" ausgegeben werden. Falls ihr eine andere Meldung erhaltet, überprüfe bitte die Angaben.
    • Wie kann ich meine Server-ID jetzt einsehen?
      Gib nun serverinfo ein. In dem ausgegebenen Text steht die Server-ID unter serverinfo.



    Empfehlung:


    Ich persönlich empfehle die YaTQA-Methode da es erst recht für Einsteiger einfach ist und man im Gegensatz zu TelNet auch eine Grafische Oberfläche hat. Außerdem geht es auch etwas schneller.