Virtuelle ServerID auslesen [VSID]

  • Hey,


    in dem folgendem Tutorial möchte ich euch erklären, wie ihr die Virtuelle ServerID eures Teamspeak 3 Servers auslesen könnt.

    Das ganze Tutorial ist eher für Anfänger geeignet.


    Kurze Notiz bevor das Tutorial beginnt: Bitte lest euch das Tutorial aufmerksam durch und stellt sicher, das wenn ihr Probleme habt, ihr das Tutorial wirklich aufmerksam gelesen habt und nicht direkt nach Hilfe fragt. Falls ihr wirklich Hilfe benötigt, bin ich unter folgenden Kontaktmöglichkeiten erreichbar.


    Die Anleitung ist in folgende Abschnitte unterteilt:

    • Vorbereitung
    • Ausführung
    • Empfehlung


    Vorbereitung:

    Ihr benötigt für diese Anleitung folgende Programme:

    Bitte bedenkt das ihr in Putty mit *Rechtsklick* Text einfügt und mit dem markieren von Text, Text kopiert.


    Ausführung



    Methode: YaTQA (Einfachere Methode)


    Anmerkung: Wenn ihr ein absoluter Anfänger seit, rate ich euch von der TelNet Methode ab und bitte euch die YaTQA Methode zu benutzen.


    1. Ladet euch die kostenlose Software YaTQA herunter und installiert diese.


    2. Im Home-Verzeichnis angekommen, gebt ihr eure Serverdaten an. In "Server address" gebt eure Teamspeak IP an.


    Nichtden Port angeben, also alles hinter ":" im nächsten Feld angeben!


    Unter "Query port" den Query-Port eures Teamspeaks (Standart "9987"), unter "Username" gebt ihr den Queryuser an (Standart "serveradmin") und bei "Passwort", gebt ihr das Querypasswort eures Queryusers an. Anschließend verbindet ihr euch mit "Connect" auf euren Server.



    Falls du dein Querypasswort nicht mehr weißt, habe ich hier eine Anleitung wie du das serveradmin Passwort unter Linux und Windows ändern kannst: coming soon


    3. Nun findet ihr unter dem Reiter "Servers" eure/euren Server wieder. Unter "Server ID" steht nun die ID eures Teamspeak 3 Servers.



    Methode: TelNet


    Bitte bedenkt das ihr in Putty mit *Rechtsklick* Text einfügt und mit dem markieren von Text, Text kopiert.


    1. Um euch via. TelNet mit eurem Teamspeak zu verbinden benötigt ihr die ebenfalls kostenfreie Software Putty (Oder jeden anderen TelNet Client eurer Wahl).


    2. Im Login-Fenster von Putty angekommen, wählt ihr nun die Option "TelNet" aus. Unter "Hostname (or IP Adress)" gebt ihr eure Teamspeak IP an. Unter "Port" gebt ihr nun den Teamspeak-Query-Standartport "10011" an. Mit "Open" startet ihr die Verbindung.



    3. Ihr werdet nicht nach euren Logindaten gefragt, also müssen wir dies selbst tuen. Mit login serveradmin <eurer Serveradminpasswort> meldet ihr euch an. Wenn euch "error id=0 msg=ok" ausgegeben wird, bedeutet dies, das ihr euch erfolgreich angemeldet habt. Falls ihr wie oben erwähnt, euer Passwort vergessen habt, habe ich eine Anleitung die euch erklärt wie ihr das Serveradmin Passwort ändern könnt.


    4. Nun müssen wir noch den richtigen Teamspeak auswählen, das macht ihr mit use port=<euer UDP-Port>, standardmäßig ist dieser "9987". Darauf sollte euch auch wieder "error id=0 msg=ok" ausgegeben werden. Falls ihr eine andere Meldung erhaltet, überprüft bitte eure Angaben.



    Empfehlung:



    Ich persönlich empfehle die YaTQA-Methode da es erst recht für Einsteiger einfach ist und man im Gegensatz zu TelNet auch eine Grafische Oberfläche hat. Außerdem geht es auch etwas schneller.