Zu doof für einen SRV-Record?

  • Moinsen,


    Ich habe vor auf meinem Root 2 Minecraft Server laufen zu lassen, der eine läuft auf den Port 25564 und der andere auf den Port 25565, diese sind natürlich offen.


    Nun habe ich für den ersten Server einen A-Name und SRV Record erstellt, verbinden klappt wunderbar doch wenn ich den 2ten hinzufüge geht dies nicht.


    Service:_minecraft
    Protocol:_tcp
    Name:_minecraf
    tPriority:0
    Weight:0
    Port:25564
    Target:sub.domain.de


    Service:_minecraft
    Protocol:_tcp
    Name:_youtube
    Priority:1
    Weight:0
    Port:25565
    Target:sub2.domain.de



    Nun klappt es aber halt nicht so ganz... wo liegt mein Fehler? (Das ganze läuft über Cloudflare habe dort das ganze auch noch mit UDP gemacht da ich mir nicht sicher war ob Minecraft nun TCP oder UDP nutzt).


    Eventuell kennt sich da ja jemand aus und hat eine Lösung für mich.



    Gruß

  • Du möchtest das diese mit einer Domain erreichbar sind?!


    Liegen diese Subdomains denn auf dem Root Server oder woher kommen die?

  • Nein ich möchte das
    Server A > a.domain.de
    Server B > b.domain.de


    Und ja die ganzen Domains laufen auf den Root Server

  • Müsste ich mir per TV anschauen. Wenn du Lust und Zeit hast schau aufm Teamspeak vorbei.
    Und vergiss das Geld nicht (pauschal schon mal 60 Euro das ich den Channel wechsel) :D

  • So hat sich erledigt, der Pagian hat mir mal wieder aus der Patsche geholfen <3


    Ich MUSSTE diese beiden DNS Einträge direkt bei Plesk einstellen.. warum auch immer, wohl kommt Cloudflare bzw. Minecraft nicht mit 2 fast identischen SRV Records klar.

  • Hallo das Thema ist zwar schon alt ich hoffe mir kann trotzdem geholfen werden


    ich versuche auch eine Domain auf meinen Minecraft server laufen zu lassen und bekomme es einfach nicht hin benutzte auch plesk und bin zu doof bitte hilft mir :-)


    lg

  • So wurde es jetzt eingetragen


    _minecraft._tcp.eisernerorden.de. 3600 IN SRV 10 0 25000 server.eisernerorden.de.


    A Record server.eisernerorden.de. 3600 IN A 51.254.243.133


    /edit oh verdammt hoffe links sind erlaubt

  • Ahoi,


    scheitere ebenso an den srv Eintraegen, wenns hier langsam zu unübersichtlich wird kann nen Mod gerne verschieben ;)


    Folgende Eintrage würde ich gern haben:


    server1.domain.tld
    server2.domain.tld
    server3.domain.tld
    server4.domain.tld


    angelegt sind bisher:
    - die A-Records von domain.tld zu server[1|2|3|4].domain.tld


    - srv Eintrage in dieser Form:
    _ts3._udp.domain.tld 86400 SRV 0 5 Port server[1|2|3|4].domain.tld


    Aber ich lande prinzipiell auf dem Standard Teamspeak also auf 9987 :D
    Was genau is da jetzt noch falsch? Ich komm absolut nich dahinter...
    über domain.tld:Port komm ich auf die Server, nicht aber über die gewünschten Subdomains...


    Vielen Dank im Voraus ;)

  • _ts3._udp.domain.tld 86400 SRV 0 5 Port server[1|2|3|4].domain.tld


    Das ist immer der selbe Eintrag, der nur auf unterschiedliche Ziele zeigt.
    Du müsstest den wenn dann so anlegen:

    Code
    1. _ts3._udp.server1.domain.tld 86400 SRV 0 5 Port server1.domain.tld
    2. _ts3._udp.server2.domain.tld 86400 SRV 0 5 Port server2.domain.tld
    3. _ts3._udp.server3.domain.tld 86400 SRV 0 5 Port server3.domain.tld
    4. ...


    Wenn die TS3 Server immer auf der selben IP landen, brauchst du auch nur einen A-Record und kannst alles auf die selbe Domain leiten. Lediglich der Port muss dann immer anders sein. :)

  • Service: ts3
    Protokoll: udp
    Priorität: 0
    Gewicht: 5
    Port: Euer Port (z.B. 8767)
    Ziel: Eure Domain (z.B. ts.mutermann.de)


    SRV Record dauert einige Minuten bis es wirksam wird. Hat bei mir auch wenig gedauert.

  • SRV Record dauert einige Minuten bis es wirksam wird. Hat bei mir auch wenig gedauert.


    Eigentlich sind diese Einträge sofort wirksam. Lediglich bei .DE Domains dauert alles etwas, weil dort die DNS Einträge anders aktualisiert werden als bei .COM oder .EU z.B.. :)