serverzeit.pw - Deine Quelle für fast kostenlose vServer.

      serverzeit.pw - Deine Quelle für fast kostenlose vServer.

      Hey,

      ich würde euch gerne mein erstes Projekt serverzeit.pw vorstellen. Dabei handelt es sich um eine Vergleichsseite für vServer. Gibt es schon? Ja, von denen habe ich mich auch inspirieren lassen, möchte mich jedoch auf eine Nische konzentrieren.

      Welche Nische?

      Günstige vServer werden in Fachforen gerne und oft verhöhnt. Ich denke jedoch, dass in vielen Fällen, wenn zum Beispiel nur ein günstiger Teamspeak-Server gebraucht wird, nicht mehr nötig ist. Deshalb möchte ich mich mit meiner Seite auf Angebote mit einem Maximalpreis von 3 Euro konzentrieren.

      lowendbox

      Finde ich unübersichtlich. Die meisten Angebote bei lowendbox werden in deren Forum gepostet. Vorteil: Die Nutzer können die Angebote direkt kommentieren. Nachteil: Ältere Angebote sind bei den vielen Beiträgen schwer zu finden. Außerdem bieten die Thementitel keine Übersicht, sodass jedes Thema einzeln begutachtet werden muss.

      Welche Angebote werden aufgenommen?

      Aufgenommen werden alle vServer-Angebote mit einem Maximalpreis von 3€, dessen Anbieter innerhalb der EU sitzen und der Auflistung nicht untersagen.

      Zu früh?


      Für mich und meine Freunde könnte ich eine solche Liste auch in Exel anlegen. Also ist die Seite hauptsächlich für euch und all die Internetnutzer die meine Seite hoffentlich zufällig oder gezielt finden werden. Deshalb würde ich mich auch von Anfang an über Feedback freuen. Was interessiert euch, was gefällt euch und was nicht?

      Ich weiß das nicht jeder von euch meine Seite gut heißen wird, jedoch bitte ich alle, die meinen Beitrag kommentieren möchten, dennoch fair und sachlich zu bleiben.

      Link zur Seite: serverzeit.pw
      Hallo,
      finde ich gut, die Idee!

      Ist das selbe Prinzip wie bei Spritpreisvergleichen, also muss es gut sein. :D

      serverzeit schrieb:

      [...] auf Angebote mit einem Maximalpreis von 3 Euro konzentrieren.

      Das würde ich allerdings weglassen. Nimm lieber alle(s) mit auf und lass die User dann anhand von Filtern die Ergebnisse durchsuchen.

      Somit sprichst du nicht nur kleine Clans und Co. an, sondern auch richtig große Communitys und Vereine. Ich kenne z.B. einen Verein, der hatte auch einen vServer und hätte dafür sogar 300 € gezahlt, solange er stabil und ordentlich geschützt gelaufen wäre. ;)

      Folgende Punkte wären mir bei einem solchen Vergleich wichtig:
      • Anbieter
      • Standort
      • Virtualisierungsmethode (KVM oder Container z.B.)
      • Verfügbarkeit
      • DDoS Protection
      • Skalierbarkeit
      • CPU (Anzahl und Leistung pro Kern; Beispiel: [email protected] xxx 2,5 GHz)
      • RAM (Größe)
      • HDD / SSD (Größe)
      • Hot-Swap fähig?
      • Verfügbare Betriebssysteme
      • Integrierte Backup Möglichkeit(en)?
      • Kostenloser Support? (E-Mail / Ticket / Telefon)
      • Mindestlaufzeit / Kündigungsfrist
      • Kosten pro Monat
      Viele Grüße,
      Sebbo
      -----------------
      TS3tools - Software & Managed Service: www.ts3-tools.info
      4G-Server - Dein günstiger Prepaid Hoster: www.4g-server.eu
      Coole Seite,

      ich hab mich letztens erst nach einem günstigen VServer umgesehen und bin auf folgendes gestoßen:

      vServer OpenVZ und KVM, Managed vServer, Plesk 12 und LiveConfig Lizenzen, Domains und SSL Zertifikate | 1fire Hosting

      Die haben günstige vServer und da hab ich mir gleich einen geholt zum Testen.

      Vllt möchtest du die Firma ja auch auflisten.
      Gute vServer, Root Server oder Dedicated Server gesucht?

      Die findest du hier:
      (5% Rabatt mit dem Rabattcode "TSConnNewcomer" bei Erstbestellung)

      Noon-Server.de



      @Sebbo Danke für dein Kommentar. Auch deine Argumente bzgl. des Maximalbetrages finde ich gut. Jedoch möchte ich erst einmal langsam anfangen und dabei auch eine Lanze für die billigen vServer brechen. Allerdings heißt das nicht, dass ich, wenn die Seite gut angenommen wird, das Angebot nicht erweitere. Ganz im Gegenteil ;). Aber erst einmal möchte ich klein anfangen, auch damit ich nicht irgendeine unüberschaubare Liste erstelle, die ich dann zeitlich nicht mehr aktualisiert bekomme.

      Bei deinen Punkten decke ich ja schon viel ab. Alles lässt sich in einer Tabelle leider nur schwer unterbringen. Aber eventuell mache ich dafür noch eine Detailansicht.

      @SquareRoot Danke. Werde 1fire gleich morgen früh hinzufügen.

      Martin A. via facebook schrieb:

      nette sache jedoch sind da leider auch 2 anbieter gelistet die dem kunden mit anzeige drohen bzw von support oder qualität nix verstehen. Wäre super wenn er erfahrung von kunden aus foren sammelt

      Quelle: https://www.facebook.com/Teamspeak.Connection/posts/592749697579031
      Viele Grüße,
      Sebbo
      -----------------
      TS3tools - Software & Managed Service: www.ts3-tools.info
      4G-Server - Dein günstiger Prepaid Hoster: www.4g-server.eu
      @Sebbo Vielen Dank für den Facebook-Post. :D

      Zu dem Kommentar: Das ist durchaus etwas, über das ich mir vorher Gedanken gemacht habe. Allerdings lässt sich nicht immer abschätzen, ob alleine der Anbieter, der Kunde oder beide Schuld haben. Ich habe schon oft mitbekommen, dass jemand über einen Anbieter schlecht geschrieben hat und dabei seine eigenen Fehler weg gelassen hat. Andersherum gibt es zu den meisten Anbietern kaum oder gar keine guten Erfahrungsberichte, da Leute lieber schreiben, wenn etwas nicht stimmt. Auch deshalb ist für mich schwer abzuschätzen, ob es ein Einzelfall ist oder Methode. Puh! Deshalb ist das gar nicht so einfach :). Ich habe am Ende entschieden jeden zu Listen, jedoch habe ich in einem anderen Forum schon den Tip bekommen, dass ich ja auch Erfahrungsberichte veröffentlichen kann. Das werde ich wohl machen. Gerne veröffentliche ich auch Berichte von anderen Nutzern, wenn sie belegbar und sachlich sind.

      Ich hoffe das ist ein guter Kompromiss. :) ?
      Nice! Deine Webseite wird noch richtig erfolgreich, wenn du so weiter machst. :)

      Ich finde das Formular zum nennen von Anbietern sehr praktisch, da man selbst ja nie alle Hoster kennt und somit auch andere kennen lernen kann. Der Blog "Dealz" ist auch sehr praktisch, da man als Leser gute Infos erhält und du damit auch bei Google besser gerankt wirst, da du laufend neuen Content auf deiner Webseite einbindest. ;)

      Weiter so!
      Viele Grüße,
      Sebbo
      -----------------
      TS3tools - Software & Managed Service: www.ts3-tools.info
      4G-Server - Dein günstiger Prepaid Hoster: www.4g-server.eu