Server von außerhalb nicht erreichbar

  • Hallo ich habe einen TS-Server 3.4.0 auf einer Win 7 64 bit VM auf meiner QNAP (TS-451+) installiert und eingerichtet. Alles funktioniert außer das ich von außen nicht auf ihn zugreifen kann. Ich bin bei Vodafone und habe den Router den es beim vertrag kostenlos dazugibt (CH7466CE). Anscheinend gibt es bei Vodafone jetzt nur noch ipv6 und ich habe keine Ahnung wie ich die freigaben auf dem Router oder der VM einstellen muss, damit ich durchkomme. Da der Server schonmal funktioniert hat, habe ich ihm bereits eine Addresse zugewiesen über dynv6.com und wenn ich mit einem lokalem Rechner mich verbinde und er dadurch auch die public ipv6 Adresse benutzt kann ich mich verbinden. Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Danke.

  • Hallo,

    hast du auf dem CH7466CE ein entsprechendes "Port Forwarding" konfiguriert?


    Wenn du auf die Webseite des Gerätes gehst, solltest du entsprechende Einstellmöglichkeiten finden.


    Bei IPv6 gibt es keine Ports, da man Geräte direkt anspricht, aber du müsstest dem CH7466CE sagen, dass es die eingehenden Anfragen auf deine Windows 7 VM (virtuelle Maschine) weiterleiten muss.


    Ich habe ein ähnliches Thema im offiziellen Vodafone Forum gefunden: https://forum.vodafone.de/t5/I…pal-CH7466CE/td-p/1571354


    Da das CH7466CE aber vermutlich noch immer den Bug hat, dass man nicht mehr Ports weiterleiten kann, musst du dich wohl auf IPv4 umstellen lassen. Oder du nutzt den Workaround zum Speichern mehrerer Weiterleitungen, der auf Seite 2 vom oben genannten Foreneintrag beschrieben wird.


  • Ok habe jetzt bei meinem Router die Weiterleitung für die Ports die auf der TeamSpeake Seite genannt sind eingestellt und hoffe das sie so stimmen aber leider funktioniert es immer noch nicht.

  • Ich habs von meinem Handy über Mobile Daten versucht da ging es nicht und zwei freunde von mir habens auch noch getestet. Der eine konnte über sein WLAN/LAN vom PC und Handy drauf zugreifen und mit seinem Handy über Mobile Daten nicht. Der andere hats bloß mit seinem PC und LAN versucht da ging es nicht. Wenn du willst kannst du es auch mal testen.


    daschaotensquad.dynv6.net

  • Im Normalfall haben alle mit "DS-Lite", also an ihrem Anschluss nur IPv6, im Netzwerk ihres Providers einen sog. "AFTR-Server", ein Gateway, welches die Zugriffe auf den "IPv4-only" Bereich des Internets erlaubt.


    Daher sollte jeder, egal mit welchem Anschluss, zu einem System mit einer IPv4-Adresse eine Verbindung herstellen können.