Teamspeak Server lässt sich nicht mehr starten

  • Hallo,

    Ich hatte versucht meinen Teamspeak Server auf die Version 3.8.0 aktualisieren was nicht funktioniert hat, also habe ich wieder auf 3.7.1 gedowngraded und seitdem wird mir beim starten immer nur dieser Fehler ausgegeben:

    Code
    1. ts3server.pid found, but no server running. Possibly your previously started server crashed
    2. Please view the logfile for details.
    3. Starting the TeamSpeak 3 server
    4. TeamSpeak 3 server started, for details please view the log file
    5. root@kvm-960-7203 /home/teamspeak # 2019-05-29 20:09:17.982343|CRITICAL|DatabaseQuery | |setSQLfromFile( file:update_33.sql) failed
    6. ts3server has crashed. A crashdump has been generated at "/home/teamspeak/crashdumps/ts3server_3_7_1_linux_amd64_21f9-86a8-4130-12f0.dm

    Ich nutze die neust Version von Linux 9


    MfG Elia

  • warscheinlich gibt dir teamspeak kein support auf downgrades, da mit der 3.8.0 die datenbank struktur angepasst wurde und diese bei älteren versionen nicht zusammen passt hast du dann diese fehler, downgraden ist meist sowieso keine gute option. Empfehlenswerter wäre hier entweder zu prüfen was genau für ein Fehler bei der aktuellen TeamSpeak Server Version besteht oder eine komplett neue Datenbank anzulegen bzw falls vorhanden einen Backup der 3.7.x Datenbank wieder einzuspielen

  • warscheinlich gibt dir teamspeak kein support auf downgrades, da mit der 3.8.0 die datenbank struktur angepasst wurde und diese bei älteren versionen nicht zusammen passt hast du dann diese fehler, downgraden ist meist sowieso keine gute option. Empfehlenswerter wäre hier entweder zu prüfen was genau für ein Fehler bei der aktuellen TeamSpeak Server Version besteht oder eine komplett neue Datenbank anzulegen bzw falls vorhanden einen Backup der 3.7.x Datenbank wieder einzuspielen

    Danke für die Antwort @Multi, ich habe es aber irgendwie hinbekommen, das der Server wieder läuft.