Installation und Deinstallation eines Plugins

  • Hallo,


    heute zeige ich euch, wie ihr für euren TeamSpeak Client ein Plugin installieren und deinstallieren könnt. Keine Sorge: Es ist spielend einfach! ;)


    Bevor wir ein Plugin installieren können, müssen wir erstmal ein Plugin finden und es entsprechend downloaden. Hierzu können wir zum Beispiel die TeamSpeak Addons Webseite unter "Plugins" durchsuchen oder Google um Hilfe beten. Manche Entwickler/Hersteller bieten Plugins auch direkt auf ihrer eigenen Homepage an. Da müsst ihr dann einfach mal schauen. :)


    Sobald wir eins oder auch mehrere gedownloadet haben, können wir diese wie folgt installieren:

    • TeamSpeak Client starten
    • Ordner mit den gedownloadeten Plugins öffnen

      • Doppelklick oder "Rechtsklick" und "Öffnen" auf ein Plugin, das installiert werden soll


        Jetzt sollte sich der Installationswizard öffnen, der wie folgt zum Beispiel aussehen sollte:

      • "Installieren" klicken
      • Jetzt wird man aus Sicherheitsgründen nochmal gefragt, ob man es wirklich machen möchte - hier vertrauen wir einfach mal dem Entwickler und den Bewertungen des Plugins ;)


        Also "Ja" anklicken:

      • Jetzt müssen wir das Plugin aktivieren - das fragt der Wizard in meinem Fall zum Beispiel ab:



      • Danach müssen wir den TeamSpeak Client noch neustarten - sprich: schließen und wieder öffnen ;)

    Jetzt sollte das Plugin erfolgreich installiert und aktiviert sein. Öffnet man jetzt die Plugin-Liste des Clients, sollte man dort auch das neue Plugin sehen:

    • Einstellungen
    • Plugins

    Und wie man in meinem perfekten Beispiel sieht, ist das Plugin sogar nicht kompatibel und somit kann es nicht funktionieren:

    Nun ja... Funktionieren täte es dann, wenn es wie das "ClientQuery" Plugin zum Beispiel aussieht und angehakt ist. :)


    Gut. Da wir schon dabei sind, deinstallieren wir den Mist auch gleich wieder. Hierzu müssen wir unseren TeamSpeak Client Ordner finden und öffnen, denn wir müssen das Plugin manuell löschen - hier gibt es leider keinen schönen bunten Wizard. :(


    Normalerweise findet sich dieser Ordner aber immer über den nachfolgenden Pfad:

    Code
    1. C:\Users\Sebastian\AppData\Local\TeamSpeak 3 Client\plugins


    Was allgemein und immer gleichgültig wie folgt geöffnet werden kann:

    Code
    1. %appdata%\..\Local\TeamSpeak 3 Client\plugins


    Der Ordner beinhaltet alle installierten Plugins des TeamSpeak Clients. Um hier jetzt ein Plugin zu deinstallieren, müssen wir alle dazugehörigen Dateien löschen - eigentlich reicht es, die DLL zu löschen, aber wir wollen das ja sauber und richtig machen. ;)


    In meinem Fall löschen wir die DLL's "last_channel_win32.dll", sowie "last_channel_win64.dll" und dann noch den ganzen dazugehörigen Ordner "last_channel":

    Danach müssen wir den TeamSpeak Client nochmal neustarten, damit die Änderungen wirksam werden und der Client die Plugins neu lädt bzw. checkt, dass das Plugin weg ist. :)


    Gut. Das war's dann auch schon. So installiert und deinstalliert man Plugins für den TeamSpeak Client. Ebenso habt ihr jetzt einen Einblick erhalten, wo ihr eure Plugins finden und überprüfen, also aktivieren bzw. deaktivieren könnt.


    Viel Spaß beim "teamspeaken"! :)