Mikrofon PrioritätenProblem TS3/Discord mit Battlefield 4

  • Nabend Leute

    Folgendes Problem:

    Wenn ich ganz normal auf TS3/Discord bin hören mich meine Mates ganz normal.

    Sobald ich dann aber Bf4 aufklappe und reden will, hört man mich entweder gar nicht, abgehackt oder extrem leise.

    Irgendwie spielt also Bf4 die MicPriorität von TS3/Discord runter. X(


    Ich habe ein Acer VX15 Gaming Notebook wo Kopfhörer und Mic in eine Buchse per Y-Adapter zusammenlaufen.

    Anderes Headset habe ich probiert, selbes Problem.

    Wie bekomme ich das Problem gelöst? Ich hab schon vieles versucht, aber nix klappt... bitte helft mir... :rolleyes:;(

  • Hallo,

    hast du die Windows-Sound-Einstellung schon angepasst?


    1. Rechtsklick auf dein Lautsprecher-Symbol rechts unten in der Taskleiste
    2. Sounds auswählen / öffnen
    3. Tab "Kommunikation" öffnen
    4. "Nichts unternehmen" auswählen
    5. "Übernehmen" und "OK" anklicken

    Danach stellst du dein Mikrofon wieder so ein, wie es gut funktioniert und dann versuchst du es nochmal mit BF4 und Co., ob dein Mikrofon wieder leiser wird. :)

  • Mhmm, kann es sein, dass BF4 vielleicht eigene Mikrofoneinstellungen hat und deine dann überschreibt? Prüfe das doch mal in den Soundeinstellungen von BF4 selbst und drehe es dort auf das Maxium, um es auzuschließen.


    Aber eigentlich sollte meine oben genannte Lösung das Problem beheben.


    Ich habe auch manchmal noch das Problem, dass diverse Games meine Aufnahmelautstärke reduzieren. Ich muss dann in Windows immer wieder die Aufnahmelautstärke hochdrehen:

    1. Rechtsklick auf dein Lautsprecher-Symbol rechts unten in der Taskleiste
    2. Sounds auswählen / öffnen
    3. Tab "Aufnahme" öffnen
    4. Doppelklick auf dein Mikrofon, über welches du sprichst
    5. Tab "Pegel" öffnen
    6. Mikrofon-Wert auf 100, also den maximalen Wert einstellen

    Ggfs. hast du auch eine Sound-Software installiert, die das regelt - hier bitte auch prüfen.

  • Hi, da bin ich wieder:

    Bf4 Audio Settings geprüft (Screenshot im Anhang)


    bez. PPegel hochdrehen weil die Games den MIC-Pegel runterdrehen (das Problem ist Teil von meinem: 3 Mates und ich im TS, 2 hören mich gar nicht, einer hört mich ganz leise) -> Screenshot im Anhang. Wenn ich dann noch die Mikrofonverstärkung höher drehe, übersteuert das MIC...


    Bezüglich meiner Software habe ich hier 4 Screenshots gemacht, vielleicht ist dir was verdächtig...

    Ich weiss, dass "Dolby Audio" den Kopfhörermodus umswitcht. Bspw: ich höre Musik, starte dann TS3 und/oder Bf4 und dann wird die Musik automatisch leiser, Dolby deaktiviert sich.

    Ich deinstalliere das mal und schaue was passiert. evtl kannst du mir Feedback geben zu den restlichen Programmen die ich hier gelistet habe.


    Vielen Dank

    Gruß

  • Ich persönlich bin immer kein Fan von unbekannter Software auf meinen Computern, daher deinstalliere ich sowas immer. Auch unnötige Software wie z.B. Standardsoftware durch Hersteller deinstalliere ich, da die meistens nur Unsinn machen, nichts bringen oder gar nur Ärger bringen und meist nie gebraucht werden - hierzu zählen bei dir z.B. die Acer Programme. Wenn du diese nicht brauchst, am besten einfach deinstallieren.


    Dolby Audi scheint in Ordnung zu sein, wenn dein Notebook Dolby entsprechend unterstützt. Ich brauche für mein Headset z.B. auch Dolby Atmos Treiber. :)


    Welches Headset nutzt du denn oder sind das zwei einzelne, voneinander getrennte Geräte?