Teamspeak Crash

  • Hey!

    Ich bin neu in der Teamspeak programmierung & wollte ganz simple mit einem NoKick Plugin starten. Beim compilen entstehen keinerlei Fehler oder sonstiges. Sobald ich die Funktion im Menue aktivieren & man zB. gekickt wird, crashed Teamspeak auf unerklärliche weise.

    Hat jemand eine Lösung. Vielen Dank im Vorraus.

  • Klingt nach einem Problem bei den übergebenen Daten.


    Hier sollte das Plugin einmal mit Debug-Optionen kompiliert werden, und danach der Teamspeak3-Client einmal per Debugger gestartet werden, um die Meldungen besser auslesen zu können, bzw. das Problem eingrenzen zu können.


    Alternativ solltest du auf jeden Fall den Teamspeak3-Client einmal aus einem Terminal (Windows: EIngabeaufforderung) starten, damit die Ausgaben beim Crash lesbar erhalten bleiben.

    Das könnte bereits einen ersten Anhaltspunkt geben, wo das Problem liegt.

  • Kannst du mir evtl erklären wie die einzelnen Schritte zu machen sind?

    Wo starte ich den Client mit einem Debugger?

    Wie compiliere ich das Plugin mit Debug-Optionen?

    Wenn ich den Client per CMD starte & dieser crashed erhalte ich leider keine Informationen in der Konsole^^


    Wie gesagt, blutiger Anfänger :/


    Vielen Dank für weitere Antworten^^


    Hier das Log, vielleicht hilft das weiter^^

    https://hastebin.com/upodecucef.http

  • OK, dann vom Anfang.


    1. In deiner Entwicklungsumgebung sollte es die Möglichkeit geben, die Build-Optionen einzustellen, bzw. die Art des Builds zu konfigurieren.

    Normalerweise gibt es dort "Debug" und "Release" als Optionen.

    Aufgrund dessen, dass du die Sache unter Windows durchführst, gehe ich einmal von Visual Studio aus.

    Nicht gerade meine Paradedisziplin, aber dort ist in jeden Projekt entsprechendes vorhanden.


    2. Innerhalb von Visual-Studio gibt es auch einen Debugger, so dass innerhalb des Projekts eine entsprechende Debug-Konfiguration erstellt werden kann, um Teamspeak3 über den vorhandenen Debugger zu starten.


    3. Was die Ausgabe auf der Konsole angeht, so werden die Informationen bei Release-Builds mglw. nicht angezeigt.

    Bin da gerade nicht ganz sicher.