First Coder Webinterface auf Debian 9 installieren

  • Hallo, :)


    In dem folgendem Tutorial möchte ich euch zeigen, wie ihr das meiner Meinung nach schönste und beste Webinterface, das First-Coder Webinterface, installiert.


    Unterteilung:

    • Vorwort
    • Kontaktmöglichkeiten
    • Screenshots
    • Funktionsumfang des Webinterfaces
    • Vorbereitung
    • Installation
    • Kleine Einführung in das Webinterface
    • Troubleshooting

    Vorwort: Ich persönlich nutze das First-Coder Webinterface schon seit langem, es ist meiner Meinung nach das schönste und nützlichste Webinterface. Ebenfalls der Support von den Teammitglieder ist wirklich super. Da es im Gegensatz zum Psychokiller Wi ein etwas eher unbekanntes Webinterface ist und ich es noch nicht hier im Forum erwähnt gesehen habe, möchte ich euch das Webinterface etwas näher bringen. Bitte lest euch das Tutorial aufmerksam durch und stellt sicher, das wenn ihr Probleme habt, ihr das Tutorial wirklich aufmerksam gelesen habt und nicht direkt nach Hilfe fragt.


    Kontaktmöglichkeiten: Falls ihr Hilfe bei der Installation braucht oder fragen zum Webinterface benötigt schreibt mich unter folgenden Kontaktmöglichkeiten an:

    Falls ihr spezielle Fragen an den Entwickler habt:


    Screenshots:




    Funktionsumfang des Webinterfaces:

    • Serverübersicht
    • Channel-/ Userverwaltung
    • Virtuelle-Server-Einstellung
    • Public-Server-Poke/ Nachricht
    • Livebanner erstellbar
    • Plattformübergreifend
    • Protokollierung
    • Eigener Teamspeak/Teamspeakbaum IFrame
    • Massenaktionen
    • Liste aller Icons + Zip-Download
    • Liste aller User
    • Bannliste
    • Tokenliste
    • Dateiliste (Liste aller Dateien im Dateibrowser)
    • Backupfunktion
    • Ticketsystem
    • Emailsystem
    • Teamspeak-Anfragesystem
    • Englische/ Deutsche Version
    • u.v.m.


    Vorbereitung: Für die Installation brauchen wir folgende Programme/Resourcen:

    Installation:


    1. Ladet euch das kostenlose Webinterface herunter. Logt euch mit den FTP-Daten in WinSCP oder FileZilla ein. Unter FileZilla müsst ihr zusätzlich den Port "22" angeben".


    FileZilla:


    WinSCP:

    teamspeak-connection.de/attachment/109/


    2.Begebt euch nun in das /var/www/html/ Verzeichnis. Falls noch die Standard Apache2 Datei (index.html) vorhanden ist, löscht diese. Wenn sich noch andere Websites auf dem Server befinden, erstellt ihr erst mit *Rechtsklick*, "Neu", "Verzeichnis", einen neuen Order mit dem Namen eurer Wahl. Jetzt könnt ihr das heruntergeladene Webinterface entpacken und den GANZEN Inhalt (Inklusive die andere Zipdatei!) in das von euch gewählt Verzeichnis hochladen.


    3. Öffnet nun Putty, gebt eure Anmeldedaten an und verbindet euch mit dem Server.



    4. Jetzt beginnt der Copy & Paste Part:


    4.1. Ihr benötigt die PHP Erweiterung PHP-Soap:

    Code
    1. apt-get install php-soap

    4.2. Ihr benötig außerdem noch a2enmod:

    Code
    1. a2enmod rewrite

    4.3. Um die neuen Erweiterungen zu übernehmen, müsst ihr noch apache2 neustarten:

    Code
    1. service apache2 restart

    5. Euer Webinterface benötigt noch die passenden Berechtigungen:

    Code
    1. chown -R www-data:www-data /var/www/html/<Euer Verzeichnis>

    6.1. Nun könnt ihr das Webinterface in eurem Browser aufrufen und anfangen es zu konfigurieren.


    6.2. Im Webinterface angekommen, könnt ihr die Einrichtung mit einem Klick auf "Next" starten.


    6.3. Nun werden euch die Voraussetzungen angezeigt und ob diese Erfüllt sind. Falls nicht, überprüft ob ihr alle vorherigen Schritte befolgt habt.


    6.4. Mit dem erneuten klicken auf "Next" müsst ihr die ToS akzeptieren. Hier klickt ihr auf "I accept"


    7.1. Im folgendem Fenster müsst ihr eure Datenbankdaten angeben. Hierzu geht ihr auf die PHPMyAdmin Seite (www.IP/phpmyadmin), wo ihr euch erst anmelden müsst. Nun müsst ihr erst einen neuen User erstellen (Ich empfehle aus Sicherheitsgründen NICHT den "root" User zu verwenden). Dazu geht ihr auf den Reiter "Benutzerkonten" und wählt "Benutzerkkonto hinzufügen"


    7.2. Unter "Benutzername" gebt ihr den Namen eures Benutzerkontos an (zb. Wi). "Hostname" könnt ihr frei lassen. Unter "Passwort" empfehle ich euch, ein Passwort unter "Passwort generieren" zu generieren (Wichtig: Kopiert euch Name und Passwort!). Um eine Datenbank hinzuzufügen wählt "Erstelle eine Datenbank mit gleichem Namen und gewähre alle Rechte". Um den User abzuspeichern, wählt "OK".


    8. Begebt euch nun zurück in das Webinterface und gebt die Daten des gerade erstellten Benutzerkontos an. Unter "Database host" gebt ihr (sofern ihr die Datenbank auf dem selben Server erstellt habt) "localhost" an. Wenn ihr eine SSL Verbindung nutzt, wählt dies unter "Using SSL connection?" an.


    9. Nun müsst ihr einen Admin-Account erstellen (Als Benutzername sind nur E-Mails möglich). Dies sollte eigentlich selbstverständlich seien. Klickt nun "Next" an.

    10. Nun erstellt euer Webinterface einige wichtige Dateien und erstellt die ersten Eintragungen in der Datenbank. Bestätigt dies mit "Next"


    11. Nun könnt ihr die Sprache, den Homepagetitel und den Namen der Serverquery wählen. Bestätigt dies erneut.


    Extra: Um euch nun anzumelden, geht auf das "Anmeldeicon", und gebt eure Anmeldedaten an.


    Kleine Einführung in das Webinterface:


    Teamspeak zum Webinterface hinzufügen

    Um den eigenen Teamspeak in das Webinterface einzubinden, meldet euch erst wie oben erklärt, in euer Webinterface ein und begebt euch zum Abschnitt "Instanzen".

    Hier gebt ihr nun die Serverquerydaten eures Servers an. Unter "IP-Adresse" gebt ihr die IP eures Servers an, unter "Queryport" gebt ihr den Queryport eures Teamspeaks (Standard: 10011) an, unter "Benutzer" "Serveradmin" und unter "Passwort" das Passwort des Serveradmins. Falls ihr dies nicht mehr wisst habe ich hier ein Tutorial dafür: coming soon...

    Mit dem klicken auf den "Plus-Knopf", rechts der Seite, fügt ihr euren Teamspeak hinzu. Falls alles funktioniert hat, sollte es euch in der Liste darunter angezeigt werden.


    Leider kann ich keine Bilder mehr hinzufühen, deshalb müssen sie nun extern geöffnet werden.

    https://i.imgur.com/nsGP5CW.png


    Um den Teamspeak nun zu verwalten, klickt erneut auf die drei Striche oben an der Website.


    Troubleshooting:


    Mein Webinterface kann sich nicht mit dem Teamspeak verbinden.

    Überprüfe deine Angaben genau und ändere ggf. dein Passwort. Es kann auch seien das das Webinterface von dem Teamspeak gebannt wurde, dieser Ban kann nicht gelöscht werden, ist aber nicht Permanent, also warte ein Paar Minuten und stelle in der Zeit sicher das die IP deines Webinterfaces in der "query_ip_whitelist.txt" eingetragen ist und nicht in der "query_ip_blacklist.txt" eingetragen

    ist. Wenn es immer noch nicht funktioniert, kontaktiere deinen Hoster oder den Ersteller des Webinterfaces.


    Ich hoffe ich konnte euch erfolgreich erklären, wie ihr das First-Coder Webinterface auf euren Debian 9 Server installiert.