Serverschnappschuss [YaTQA]

  • Aloha,


    Ich würde gerne mein Teamspeak 3 Design auf einen anderen, ebenfalls von mir gehosteten server, legen, nur hatte ich vor kurzem die Erfahrung das wenn ich mit dem Admin Tool YaTQA einen Serverschnappschuss mache, das die Server ID mitgenommen wird... (glaube ich, hatte es vor kurzem wie gesagt, das ich das gemacht habe, und der Server immer wieder abgeschmiert ist, mit der Meldung das die Server ID schon in gebrauch wäre.)



    Kann das jemand bestätigen, und hat dafür einen "Fix"?



    Gruß

  • Das ist "normal". Bei einem Snapshot wird einfach ein Back Up vom Server gemacht(nur von bestimmten Einstellungen/Sachen, Icons werden z.B nicht berücksichtigt). Zu diesem Back Up gehört auch die Eindeutige ID des Servers.
    Dazu kommt jetzt das ein Server mit einer bestimmten ID halt nur einmal laufen darf. Wenn du nun also den Snapshot irgendwo anders aufspielst, gibt es 2 Server die mit der gleichen ID laufen. Da dies nicht erlaubt ist, wird einer von denen nach einiger zeit gestoppt.
    Eine Lösung gegen diese Problem ist mir nicht bekannt aber ich könnte dir auch gerne anderweitig helfen. Das erfordert allerdings ein bis zwei Tage Zeit. Wenn Interesse -> TS Daten kennste ja :D

  • Hallo,


    aus unserer FAQ Roadmap kannst du entnehmen, dass es zum Thema einen entsprechenden Thread gibt, der sogar alles erklärt: Snapshot / Backup


    Unter "5. Wie spielt man einen Snapshot ein?", Abschnitt "Migration / Neuen virtuellen Server mit dieser Konfiguration erstellen" solltest du dann auch die Antwort auf dein Vorhaben finden. ;)

  • Hallo,


    Möglich ist das bestimmt, wenn man das Snapshot mit einem Texteditor öffnet, kann man die virtualserver_unique_identifier ändern.
    Jedoch weiß ich nicht genau wie das aufgebaut ist, ob man den hash am Anfang dann wieder neu berechnen muss, bzw. wie man eine neue virtualserver_unique_identifier generieren lässt. Müsste man ausprobieren.


    Weiß vielleicht jemand, wie das aufgebaut ist?


    Grüße,
    RootsWin

    Gute vServer, Root Server oder Dedicated Server gesucht?


    Die findest du hier:
    (5% Rabatt mit dem Rabattcode "TSConnNewcomer" bei Erstbestellung)


    Noon-Server.de



    logo_big.png

  • Nicht genau aber ich meine mal gehört zu haben das man am Snapshot nichts rumstellen sollte, da er sonst ungültig wird.
    Und ich denke mal es wird ja schon seinen Sinn haben warum Sie das so machen, auch wenn dieser mir nicht bekannt ist.

  • Möglich ist das bestimmt, wenn man das Snapshot mit einem Texteditor öffnet, kann man die virtualserver_unique_identifier ändern.


    Nein, das geht sicherlich nicht.


    Ich fühl mich so, als ob ich mit der Wand rede und umsonst auf andere Threads hier im Forum verweise... Ich zitiere es mal aus dem entsprechend genannten Thread:

    Quote from https://www.teamspeak-connection.de/Thread/196-Snapshot-Backup/?postID=1281#post1281

    3. Was ist bei Snapshots zu beachten?
    Durch das Editieren eines Snapshots wird dieser sofort ungültig. Man kann diesen im Normalfall danach noch einspielen, jedoch kann dies verherrende Folgen haben. Ich persönlich habe es mal getestet und dann wurden mehrere virtuelle TeamSpeak 3 Server gestoppt und der eingespielte Snapshot zerstörte den virtuellen Zielserver nur, anstatts ihn auf den Stand des Snapshots zurück zu setzen.


    TeamSpeak selbst sagt hierzu auch folgendes:

  • Ich Programmiere in den nächsten 2-3 Tagen was entsprechendes. Dies kann dan im Zusammenhang mit meinem Webinterface genutzt werden.
    Ich denke mal kann als erledigt markiert werden.

  • "Als erledigt markieren" reicht schon. :D


    Ja, es geht nur darum, dass der Themenersteller ja oder nein sagen soll, denn andere User sagen oftmals "ja" und dabei ist's nicht so. Ist dann für den Themenersteller etwas doof.^^

  • Da hat du Recht Sebbo. Normal lasse ich das auch den TE sagen aber ich habe nun mit dem TE gesprochen gehabt, deswegen wusste ich das es erledigt ist.
    Das konntest du aber nicht wissen. Naja ist ja auch egal, ihr macht das schon :D