TS Sync alias MyTeamSpeak wurde veröffentlicht

  • Hallo,
    seit heute, den 17. August 2016 kann man sich über den Beta Channel den TeamSpeak 3 Client mit der Version 3.1 downloaden und installieren.


    Dieser bietet nun auch das lang erwartete und angekündigt Feature namens "TS Sync", welches hier (klick mich) bereits näher beschrieben wurde. Ich bin mir noch nicht sicher, aber aufgrund von der Domain und der Changelog, würde ich behaupten, dass sie das Feature wohl von "TS Sync" zu "MyTeamSpeak" umbenannt haben... Warten wir es ab!


    Für die Erklärung der Changelog, gibt es ein extra Thema unter News, Updates & Changelogs (klick mich).


    Aufgrund des Upgrades von der "Microsoft C++ runtime", muss während des TS3 Client Updates einmal der PC neugestartet werden, um das Update abschließen zu können. Danach öffnet sich der TS3 Client und man sieht folgende (neue) Meldung:
    teamspeak-connection.de/attachment/237/


    Damit wird das Feature "TS Sync", welches im August 2014 auf der gamescom angekündigt wurde, kurz präsentiert. Anklicken kann man da (derzeit) allerdings nur das "X" oben rechts, um das Fenster zu schließen... ;)


    Sobald das Fenster geschlossen wurde, wird man dann von TS Sync begrüßt und gefragt, ob man sich denn einloggen möchte bzw. sich erstmal einen Account erstellen möchte. Hier sagen wir natürlich nicht nein und erstellen uns einen. Hierfür müssen wir lediglich eine E-Mail Adresse, ein Login Passwort, sowie einen globalen Nickname angeben. Danach erhält man eine Bestätigungsemail, welche man - wer glaubt es - bestätigen muss:
    teamspeak-connection.de/attachment/239/
    Bei dem Klick auf den Link fällt euch dann sicherlich auch auf, dass es eine neue Domain bei TeamSpeak ist: TeamSpeak Addons


    Hier kann man sich dann auch in sein Konto einloggen und später wohl ein paar Sachen anpassen, denn es gibt ein Dashboard, welches aktuell noch nicht verfügbar ist. Einen "Addons" Button habe ich ebenfalls gesichtet. :)


    Nun gut. Geht man dann wieder zurück in den TS3 Client (und loggt sich ein), sieht man eine weitere letzte Meldung:
    teamspeak-connection.de/attachment/240/
    Diesen Wiederherstellungsschlüssel sollte man sich sehr gut abspeichern. ;)


    Ebenso gibt es für TS Sync auch ein neues Menü, wo man aber lediglich auf die oben genannte MyTeamSpeak Webseite weitergeleitet wird:
    teamspeak-connection.de/attachment/241/


    Auch die Optionen unter Extras -> Optionen haben sich etwas geändert, denn hier wurde ein Menüpunkt für das Konto hinzugefügt...
    teamspeak-connection.de/attachment/242/
    ...und da die Addons nun ebenfalls synchronisiert werden (können) und daher auch anders verwaltet werden, gibt es auch für diese nun einen Menüpunkt in den Optionen:
    teamspeak-connection.de/attachment/243/


    Ansonsten hat sich lediglich das Menü der Favoriten layout-technisch etwas geändert:
    teamspeak-connection.de/attachment/244/


    Nachdem ich die selben Einstellungen, Identitäten und Favoriten vom PC auch auf meinem MacBook haben möchte, habe ich das Feature natürlich gleich mal ausprobiert. Die obigen Infos stammen vom Windows PC - nachfolgend nun die MacBook Infos...


    Ich habe den TS3 Client aktualisiert, das erste große gelbe Fenster geschlossen und mich danach einfach mit dem zuvor erstellen Account eingeloggt. Das Ergebnis sprach für sich: Alles war da/synchronisiert. Ich habe dann auch testweise mal einen neuen Favoriten angelegt und dieser wurde wenige Sekunden später auf dem Windows TS3 Client synchronisiert, ohne dass ich ihn neustarten oder irgendwas neuladen musste. So soll es sein! :)


    Dann sind wir mal auf die MyTeamSpeak Seite gespannt, was sich da alles noch ergibt.