Empfohlene Hardware-Anforderungen für ATHPs

  • Hallo,


    ich würde gerne mal wissen, was die empfohlenen Hardware-Anforderungen für den "ultimativen" ATHP Hoster sind, der wirklich alles ausreizen möchte. Mit der ATHP Lizenz kann man ja beliebig viele virtuelle Server starten und unlimitiert Slots verteilen... Irgendwie kann ich mir aber die benötigte Leistung dafür nicht vorstellen... :D


    Laut den TeamSpeak FAQs sollte man pro Instanz maximal 200 virtuelle Server laufen lassen:

    https://support.teamspeakusa.com/index.php?/Knowledgebase/Article/View/292/13/how-many-virtual-servers-in-a-teamspeak-3-instance-are-recommend schrieb:

    How many virtual servers in a TeamSpeak 3 Instance are recommend?


    In general we recommend a maximum of 200 virtual servers per TeamSpeak 3 server instance.


    Aber wie sieht es dann mit der Slot Anzahl aus und wie viel Leistung wird dann am Besten für die Instanz benötigt?


    Hat da jemand genauere Zahlen und/oder Fakten/Daten?

  • Tjoa, das ist die Frage..


    Kommt ja auch drauf an wie viele Slots die Server haben, wie viele Leute zu Spitzenzeiten darauf sprechen usw. Ob die Verschlüsselung an ist, ob ein Filetransfer stattfindet und und und.


    Hinzu kommt die Frage: DDoS Schutz? also nicht der interne in TS3 sondern zusätzlich einen externen der genug Bandbreite hat um eventuelle Angriffe abzufangen?



    Gruß
    Stefan

  • Gehen wir einfach mal vom Best Practise und Worst Case aus... :D


    Nehmen wir als Beispiel mal 200 virtuelle Server mit je 50 Slots, die auch alle genutzt werden. Somit haben wir 200x50 = 10.000 Slots


    Lassen wir das Thema Bandbreite mal weg. Mich würde wirklich nur interessieren, wie viel RAM etc. benötigt wird. Die benötigte Bandbreite hängt dann wiederum von den Voice- und Filetransfers ab.


    DDoS-Schutz wäre auch interessant, ihn mit ein zu berechnen, jedoch bräuchte man dann auch wieder ein Bandbreiten-Info und die lassen wir ja etz erstmal weg. ;)

  • Für 10.000 Slots würde ich dir mindestens eine 200mbit/s Anbindung empfehlen.


    Lassen wir das Thema Bandbreite mal weg. Mich würde wirklich nur interessieren, wie viel RAM etc. benötigt wird. Die benötigte Bandbreite hängt dann wiederum von den Voice- und Filetransfers ab.


    DDoS-Schutz wäre auch interessant, ihn mit ein zu berechnen, jedoch bräuchte man dann auch wieder ein Bandbreiten-Info und die lassen wir ja etz erstmal weg. ;)

  • Gegenfrage: Warum testest du es nicht einfach?


    Simulier einen Server, Setz einen TS Server drauf, connecte und schau dir die Auslastung an.
    Nun kannst du damit Losrechnen ;)


    Ist natürlich nicht 100% genau aber das wirst du ohnehin nicht hinbekommen. Ist halt ein Richtwert.


    Andere Möglichkeit: Der Support von Teamspeak steht dir bestimmt rede und Antwort.

  • Ich glaube viel arbeitsspeicher wird dazu nicht benötigt.


    Hab eine AAL Lizenz laufen mit gerade 100 Slots belegt und habe einen Arbeitsspeicherverbrauch von 64 megabyte.


    Demnach können also 10.000 slots bis zu 7 Gigabyte verbrauchen.


    Cpu müsste ein i5 reichen.


    //EDIT: verrechnet

  • @RootsWin Danke.^^


    Warum bin ich nur nicht selber drauf gekommen? :cursing::D


    Der Support von Teamspeak steht dir bestimmt rede und Antwort.


    Nein, da man dafür ein bezahlter Kunde von TeamSpeak sein muss und das bin ich nicht. Ich habe somit nur das normale/öffentliche TeamSpeak Forum zur Hilfe und da wird man nur auf die FAQs verwiesen, wo aber auch nur drin steht: Max. 200 virtuelle Server pro Instanz mit je max. 1.000 Slots pro virtuellen Server, wobei man maximal 2.000 Slots pro Instanz verwenden sollte.^^


    Siehe auch hier: https://support.teamspeakusa.c…edgebase/Article/View/308 (Virtual server and slot limitation per instance)