TeamSpeak 3 Server auf Linux updaten

  • Hallo,


    heute erkläre ich euch, wie ihr euren TS3-Server auf einem Linuxserver ohne Datenverlust updaten könnt, wenn ihr zu Hause Windows verwendet!
    Dazu wird kein Script benötigt.
    Bitte aktiviere für dieses Tutorial Gif-Animationen.


    Benötigte Programme (klick zum download):


    Zunächst wird ein Backup der Daten durchgeführt.


    Dazu verbinden wir uns mit FileZilla auf den Server.




    nun müssen alle Dateien runtergeladen werden.


    Dazu erstellst du einen Ordner auf deinem Desktop und ziehst dort einfach den Ordner von deinem Server rein. Die Files werden nun runtergeladen.



    Jetzt muss die aktuellste Version des TS3-Servers mit dem obigen Link heruntergeladen werden.


    Stoppe den Server.


    Code
    1. ./ts3server_startscript.sh stop



    Entpacke nun den neuen Server auf deinem Desktop.


    Jetzt kopierst du den Ordner einfach über deinen aktuellen TeamSpeak3-Server auf deinem Root- oder vServer.
    Dabei werden keine Daten verloren gehen. Und im Notfall hast du ja immernoch ein Backup deines Servers.


    Jetzt wird der Server wieder gestartet.


    Code
    1. ./ts3server_startscript.sh start



    Wenn es irgendwelche Fragen gibt stehe ich natürlich zur Verfügung.


    PS: Wie bereits einige gesehen haben, arbeite ich an einem Gif-Tutorial. Mehr Gif's kommen - ich habe nur grade keine Zeit. ;)