Das connecten per Dyndns dauert sehr lange, per IP steht die Verbindung sofort.

  • Hallo zusammen,


    ich habe auf meinem Raspberry PI seit kurzem einen TS3 Server laufen.


    Mich stört allerdings, dass die Verbindung auf den TS3 Server über die Dyndns-Adresse mit 6-7 Sekunden relativ lange dauert.


    Connecte ich über die IPv4-Adresse auf den TS3 Server dauert die Verbindung nur zwischen 1-2 Sekunden.


    Kann ich hier evtl. etwas an der Konfiguration des TS3 Servers ändern? Falls ja, dann wo?


    Vielen Dank schonmal für die Hilfe.


    Lieber Gruss
    Michael


    Auszug aus dem Client-Log:

  • Weitere Informationen:
    OS: Debian 8
    Version-Teamspeak-Server: 3.2.0


    Was ich über das Tool YaTQA herausgefunden habe (siehe Screenshot), das die Domain per SRV und TSDNS nicht aufgelöst werden kann.


    Wo am Server muss ich hier welche Einträge vornehmen, damit die IP-Auflösung funktioniert?


    Gruss
    Michael

  • Hallo,
    bevor sich TeamSpeak zu einem Server verbindet, versucht der Client die IP Adresse des Servers in der folgenden Reihenfolge aufzulösen:

    • _ts3 SRV record
    • _tsdns SRV record
    • TSDNS
    • DNS

    Quelle: Unterstützt TeamSpeak 3 DNS SRV records? - Powered by Kayako Help Desk Software


    Da du mit deinem DynDNS Eintrag nur einen einfachen DNS-Eintrag hast, dauert es natürlich am längsten, bis sich der Client verbindet. Verbindest du dich direkt mit der IP Adresse, muss der Client diese nicht erst auflösen und verbindet dadurch sofort.


    Beide SRV Records wirst du aufgrund des DynDNS Services nicht umsetzen können, da du keine eigene Domain hast und entsprechende DNS Einträge setzen kannst. GoIP DNS Service (Dein Dynamic-DNS Service | GoIP.de Dynamic DNS) macht auch den Anschein, dass du dazu keine Möglichkeiten hast.


    TSDNS wäre das wohl einfachste, aber das wird dich am Ende nicht gerade schneller verbinden lassen, da TSDNS selbst bereits relativ langsam ist und es zudem auch als vorletztes geprüft wird. Du kannst es aber gerne testen: Das TeamSpeak Domain Name System (TSDNS)

  • Hallo zusammen,


    Danke für die Antworten.


    Wenn ich das richtig verstanden habe kann ich _ts3 SRV record & _tsdns SRV record nur nutzen, wenn ich eine feste IP hätte bzw. kein DynDNS?


    Kann ich evtl umstellen das zuerst auf DNS geprüft wird oder SRV und TDNS ignoriert werden?
    Ich verliere bei der Prüfung auf _ts3 SRV und TDNS ca. 2-3 Skunden.


    Gibt es hier vielleicht eine andere Möglichkeit ?

  • uff ist TSDNS nicht deprecated mit Client 3.1?


    Ja, da habe ich auch was gelesen - das kommt also auch noch dazu.


    Wenn ich das richtig verstanden habe kann ich _ts3 SRV record & _tsdns SRV record nur nutzen, wenn ich eine feste IP hätte bzw. kein DynDNS?


    DynDNS erlaubt keine SRV-Records - du bräuchtest also eine eigene Domain. Sowas wie "teamspeak-connection.de" oder "mein-ts3.de" z.B.. :)


    Kann ich evtl umstellen das zuerst auf DNS geprüft wird oder SRV und TDNS ignoriert werden?


    Nein, das geht leider nicht. Das ist im TS3 Client hardcoded und kann nicht umgangen / geändert werden.


    Netzwerkverbindungen auf einem Kleincomputer wie einem Raspberry Pi / Cubieboard und was es da inzwischen alles gibt, sind von Haus aus meistens schon langsamer. Du verlierst hier also bereits unnötig Zeit gegenüber einem "richtigen" Server.


    Ohne statische (feste) IP Adresse und eigene Domain, wird hier leider eher wenig gehen.

  • Ok super, verstanden, vielen Dank :).


    Wenn ich jetzt allerdings eine Domain Miete bringt mir das ja nicht viel, weil ich keine feste IP habe und damit brauch ich wohl einen DynDNS Dienst.


    Vielleicht bietet Teamspeak ja später mal die Funktion die Einstellungen anzupassen :).

  • Jup, hatte mal einen vServer für wenig Geld angemietet, es gab allerdings oft Packet loss sobald mehr als 6 Personen auf dem Server waren und zusätzlich ständig Ausfälle.


    Mein Teamspeak läuft recht sauber, bis auf das langsame connecten von 5-6 Sekunden.


    Nochmals Danke für die Unterstützung, damit kann der Thread geschlossen werden :).