Teamspeak Server auf MAC OSX installieren

  • Hier erkläre ich euch, wie ihr euch auf eurem MAC OSX Mavericks den Teamspeak Server installiert. Auf dem Serverbetriebssystem MAC OSX Server müssen möglicherweise andere Schritte gemacht werden. Diese werde ich jedoch hier nicht erklären, da ich keinen MAC OSX Server besitze.


    Terminal öffnen und Server herunterladen


    Als erstes müsst ihr ein Terminal öffnen. Dazu geht ihr ins Launchpad und such dort nach Terminal.
    Es müsste nun folgendes Fenster aufgehen:




    Der nächste Schritt ist, auf die Teamspeakseite zu gehen, den MAC TS3 Server auszuwählen und den Download link zu kopieren:



    Jetzt gehen wir wieder in das Terminal zurück und geben folgenden Befehl ein:


    Code
    1. cd Desktop && mkdir TS3Server && wget <DerKopierteLink>


    statt <DerKopierteLink> müsst ihr den Link einfügen den ihr zuvor auf der Teamspeakseite kopiert habt.
    Mit diesen Befehlen wird auf dem Desktop ein Ordner TS3Server angelegt und darin der Server heruntergeladen.




    Software entpacken und das erste mal starten


    um den Server zu entpacken, muss man in das Terminal folgenden Befehl eingeben:


    Code
    1. unzip teamspeak3-server_mac-3*.zip


    Da der Teamspeak 3 Server entpackt wurde, müssen wir nun in das Installations-Verzeichnis wechseln


    Code
    1. cd teamspeak3-server_mac


    Und anschließend den Server starten:

    Code
    1. ./ts3server_mac


    Möglicherweise müsst ihr noch Bestätigen, dass der Teamspeak3 Server auf den Ports horchen darf. Dazu einfach die Meldungen bestätigen.

    Query Zugangsdaten und Serveradmin-Token


    Jetzt wird es wichtig, der Server startet das erste mal und auf dem Terminal wird sehr viel Text ausgegeben.
    Wenn die Meldung db_CreateTables() erscheint, kann es ein paar sekunden dauern, dann wird der Query Zugang erstellt und der Serveradmin-Token erstellt.



    Diese Daten sind sehr wichtig und ihr solten sie euch unbedingt aufschreiben!!!


    Theoretisch ist der Server jetzt voll funktionsfähig, aber nur so lange, wie das Terminal auf ist.


    Um den Server jetzt wieder zu stoppen, müsst ihr die Tastenkombination STRG+C drücken.

    Server in den Hintergrund setzten und wieder stoppen


    Sicherlich möchtet ihr nicht immer das Terminal offen haben.


    Ihr könnt den Server auch in den Hintergrundsetzten:


    Dazu müsst ihr das Programm Automator starten, und Programm auswählen.



    Dann müsst ihr in die Suche nach Run Shell Script suchen und doppelt darauf klicken.



    Jetzt muss man folgendes auf die rechte Seite schreiben:


    Code
    1. cd && cd Desktop && cd teamspeak3 && cd ts3-server_mac && ./ts3server_mac


    Das ganze muss jetzt noch gespeichert werden, dazu gehen wir auf Ablage->Sichern




    Geben einen Namen ein, und als Speicherort den Schreibtisch



    Auf dem Desktop erscheint jetzt ein neues Symbol mit dem Namen TS3 Server starten.
    Ein Doppel klick darauf und schon startet der Teamspeak3 Server.



    Server Stoppen


    Um den Server nun zu stoppen, könnt ihr die Aktivitätsanzeige öffnen, nach ts3server_mac suchen und den Prozess doppelt anklicken, und dann 2x auf Beenden. Nach einigen Sekunden habt ihr den Teamspeak3Server erfolgreich gestoppt.




    Ich hoffe ich konnte euch gut erklären, wie man den Server auf MAC OSX installiert.
    Verzeiht mir, wenn ich fehler gemacht habe, aber leider benutze ich das Betriebssystem MAC OSX nicht so viel.
    Für Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen, :thumbsup:


    RootsWin

    Gute vServer, Root Server oder Dedicated Server gesucht?


    Die findest du hier:
    (5% Rabatt mit dem Rabattcode "TSConnNewcomer" bei Erstbestellung)


    Noon-Server.de



    logo_big.png

  • Hi,


    vielen Dank für das Tutorial und die ganzen Erklärungen! :)


    Nachfolgend noch meine Kritik-Punkte bzw. Verbesserungsvorschläge...


    [...] wie ihr euch auf eurem MAC OSX Mavericks [...]


    Das geht natürlich auch auf jedem anderen Mac OS X Betriebssystem. Hier wurde allerdings alles auf der Version "Mavericks" durchgeführt. :)


    Auf dem Serverbetriebssystem MAC OSX Server müssen möglicherweise andere Schritte gemacht werden.


    Nein, müssen es nicht, denn die Mac OS X Server Version ist lediglich eine Erweiterung der Desktop-Version und beinhaltet nur ein paar vorinstallierte Dienste/Anwendungen, die die Administration und Bedienung des Servers erleichtern. ;)


    Kann man hier auch nochmal nachlesen:

    Quote from http://de.wikipedia.org/wiki/OS_X_Server

    OS X Server ist die Server-Variante des Betriebssystems OS X von Apple. Es erweitert das normale Betriebssystem um Software, welche die Administration und Bedienung von Diensten wie Web und E-Mail vereinfacht.


    Jetzt muss man folgendes auf die rechte Seite schreiben:

    Code
    1. cd && cd Desktop && cd teamspeak3 && cd ts3-server_mac && ./ts3server_mac


    Ich denke - ohne es probieren zu können oder je probiert zu haben - es geht auch so:

    Code
    1. cd ~/Desktop/teamspeak3/ts3-server_mac/ && ./ts3server_mac


    Behaupte ich jedenfalls, da das Mac OS relativ identisch zu Linux funktioniert.^^